Do., 25. März | New Work - Chancen und Risiken

Märzforum der FOKA-Sektion Bern: New Work - Chancen und Risiken

Megatrend New Work, aber wie neu ist das Konzept von der neuen Arbeit wirklich, und was bedeutet New Work in der heutigen Wirtschaftswelt? In diesem Forum verfolgen wir das Konzept New Work von den Anfängen an und werfen zusammen einen Blick in die Zukunft.
Anmeldung abgeschlossen

Time & Location

25. März, 19:30 – 21:00
New Work - Chancen und Risiken

About The Event

Was bedeutet New Work für Mitarbeitende, was bedeutet es für Arbeitgeber? Welche Herausforderungen kommen auf uns zu, und was können wir unternehmen, um uns das notwendige Rüstzeug für die Zukunft frühzeitig zuzulegen? Was bedeutet Agilität und wie schaffe ich es, agil zu denken? Was bedeuten mehr Freiräume für mich und meine persönliche Arbeitsorganisation?  New Work wird gerne als Lösung für alles angepriesen. – Alles wird erneuert, alles wird besser. – Aber ist es wirklich so einfach? Lassen sich die Bedürfnisse der Mitarbeitenden einfach so mit den wirtschaftlichen Interessen der Unternehmen verbinden? Zusammen mit Kim Gunkel schauen wir hinter die Kulissen von New Work, decken Chancen und Risiken auf und beschäftigen uns mit der Frage: Was wollen wir wirklich? Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und Austausch mit Ihnen.

Referentin: Kim Gunkel - EMBA, CEO Shareau GmbH, shareau.ch, academy.shareau.ch

Onlineforum via TEAMS (Eintrittslink wird nach Anmeldung zugestellt) Anmeldung bis Montag, 22. März 2021, an Regina Gerber per Mobile: 079 736 86 49 oder per E-Mail: gerberstextservice@belponline.ch

Kosten: Mitglieder kostenlos, Gästebeitrag CHF 25.00

Share This Event